Aug
29

Mittagspause für die Seele
In der Mittagspause gilt es, für das leibliche Wohl zu sorgen.
41236 detail[2]

In der Mittagspause gilt es, für das leibliche Wohl zu sorgen.
Foto: djd/apetito convenience GmbH & Co. KG/Corbis
“LunchBox” sorgt für das leibliche Wohl

(djd/pt). Currywurst, Pizza oder Eintopf? Statt lange in der Kantine oder beim Stehimbiss anzustehen, nutzen immer mehr Arbeitnehmer ihre Mittagspause auch zur Entspannung – ob beim Lunch-Yoga, auf einer Lunch-Beat-Party, beim kurzen Work-out im Fitnesscenter oder bei der Andacht in der Kirche. Das hilft, den Bürostress abzubauen und neue Kräfte für den Nachmittag zu tanken.

Zum Essen bleibt bei so einer alternativen Mittagspause nicht viel Zeit, doch damit auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, gibt es zum Beispiel die “LunchBox” des Tiefkühlspezialisten apetito. In nur acht Minuten fix und fertig zubereitet, bieten fünf leckere Sorten – wie “Pasta Mamma” mit klassischer Bolognese aus reinem Rindfleisch, “China Chicken” mit typisch süßsaurer Soße oder das mit einem Hauch Knoblauch verfeinerte Hähnchenfleisch “Gyros Genial” – viel Abwechslung. Einfach in der Mikrowelle zubereitet, sind die satt machenden Portionen fertig und können direkt aus der Box gegessen werden. Man braucht kein Geschirr und fürs Spülen geht auch keine Zeit der kostbaren Mittagspause verloren. Alle Gerichte sind mit einer klaren, verständlichen Zutatenliste versehen und werden nur mit natürlichen Zutaten und ohne überflüssige Geschmacksverstärker oder Zusatzstoffe gekocht. Die 350-Gramm-LunchBox ist in der Tiefkühlabteilung gut sortierter Supermärkte für 2,49 Euro (UVP) erhältlich.

Leave a Reply